Marco Stanke

Steuerberater

Fachberater für den Heilberufebereich (IFU / ISM gGmbH)


Geschäftsführer
AWI TREUHAND Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG
AWI TREUHAND Unternehmensberatung GmbH Steuerberatungsgesellschaft

„Kaum etwas braucht so viel Erklärung wie eine Steuererklärung."
(Brigitte Fuchs, Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin)

Marco Stanke

Geschäftsführer - Steuerberater

Grundlage meiner heutigen Beratungstätigkeit war die Ausbildung zum Steuerfachangestellten in Berlin. Nach mehreren Jahren Berufserfahrung und Weiterbildung zum Steuerfachwirt zog es mich in den Süden und ich legte das Steuerberaterexamen vor der Steuerberaterkammer München ab.

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Fachberater für Heilberufe ist die Betreuung von Arztpraxen, die oftmals abhängig von der Fachrichtung in unterschiedlichen Organisationsformen wie Einzelpraxen, Berufsausübungsgemeinschaft, Praxisgemeinschaften oder medizinischen Versorgungszentren strukturiert sind.

Durch meine Fortbildung zum Steuerberater für internationales Steuerrecht bin ich Ansprechpartner bei grenzüberschreitenden Sachverhalten. Spezielles Fachwissen wird beispielsweise vielfach im Rahmen der Wegzugsbesteuerung oder Arbeitnehmerentsendung angefragt. Ich unterstütze Unternehmen mit Betriebsstätten und Tochtergesellschaften im Ausland genauso wie Tochterunternehmen und Expats ausländischer Gesellschaften, die hier in Deutschland tätig werden.

Marco Stanke

Geschäftsführer - Steuerberater

Fachberater für den Heilberufebereich (IFU / ISM gGmbH)

Grundlage meiner heutigen Beratungstätigkeit war die Ausbildung zum Steuerfachangestellten in Berlin. Nach mehreren Jahren Berufserfahrung und Weiterbildung zum Steuerfachwirt zog es mich in den Süden und ich legte das Steuerberaterexamen vor der Steuerberaterkammer München ab.

Ein Schwerpunkt meiner Tätigkeit als Fachberater für Heilberufe ist die Betreuung von Arztpraxen, die oftmals abhängig von der Fachrichtung in unterschiedlichen Organisationsformen wie Einzelpraxen, Berufsausübungsgemeinschaft, Praxisgemeinschaften oder medizinischen Versorgungszentren strukturiert sind.

Durch meine Fortbildung zum Steuerberater für internationales Steuerrecht bin ich Ansprechpartner bei grenzüberschreitenden Sachverhalten. Spezielles Fachwissen wird beispielsweise vielfach im Rahmen der Wegzugsbesteuerung oder Arbeitnehmerentsendung angefragt. Ich unterstütze Unternehmen mit Betriebsstätten und Tochtergesellschaften im Ausland genauso wie Tochterunternehmen und Expats ausländischer Gesellschaften, die hier in Deutschland tätig werden.

Themenschwerpunkte:

  • Steuerrechtliche und betriebswirtschaftliche Beratung von mittelständischen Unternehmen
  • Beratung von Heilberufen
  • Beratung bei Auslandssachverhalten

Mitgliedschaften:

  • Steuerberaterkammer München

Sprachen:

  • Deutsch
  • Englisch

Geschäftsführer:

AWI TREUHAND Steuerberatungsgesellschaft
GmbH & Co. KG

AWI TREUHAND Unternehmensberatung
GmbH Steuerberatungsgesellschaft

 

„Kaum etwas braucht so viel Erklärung wie eine Steuererklärung.“
(Brigitte Fuchs, Schweizer Autorin, Lyrikerin, Sprachspielerin)

 

News und Publikationen

Bereits im Jahr 2018 erklärte das Bundesverfassungsgericht die bisherigen Regelungen zur Bemessung der Grundsteuer für verfassungswidrig.

Das Ziel der Bundesregierung, dass bis zum Jahr 2020 1 Mio. Elektrofahrzeuge in den Verkehr gebracht werden, scheint aktuell in weiter Ferne. Auch in Bayern liegen die Zulassungszahlen von Elektrofahrzeugen hinter den Erwartungen zurück.

Sowohl für den scheidenden Unternehmer wie auch für den neuen Chef ist die Unternehmensnachfolge eine persönliche Herausforderung. Es ist nicht einfach, den passenden Nachfolger zu finden und sich auf einen von vielen möglichen Wegen der Übergabe zu einigen. 

Der Wettbewerb in der vertragsärztlichen Versorgung nimmt zu, gleichzeitig aber auch die Vielzahl an Gestaltungs- und Kooperationsmöglichkeiten. Möglichkeiten der Unternehmensanalyse und Unternehmenssteuerung.

Während der Vorträge können sich Praxisabgeber und Existenzgründer wichtige rechtliche Grundlagen zur Zulassung, Investitionsplanung und Altersvorsorge aneignen.

Im Rahmen des Gründer-/Abgeberforums der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns informiert Sie die AWI TREUHAND kostenfrei über wichtige Vorschriften und gibt praktische Tipps.

Tel Recht: +49 (821) 809 958 0
Ernst-Reuter-Platz 4
86150 Augsburg

Tel Steuer: +49 (821) 90 64 30
E-Mail: awi@awi-treuhand.de
E-Mail: recht@awi-treuhand.com